Qualitätsmanagement
Ein Meilenstein für den Ederhof

Der Ederhof erhält als erstes Rehabilitationszentrum für Kinder in Österreich das QMS und BAR Zertifikat!

  Zertifikat für das Managementsystem nach QMS-REHA 2.0 (Zertifikat-Registrier-Nr. TA 275 151450146)
     Zertifkat herunterladen


Ein Qualitätsmanagement nach Maß

  • Ausgehend vom Kernprozess Rehabilitation, stehen die Kundenanforderungen, speziell die des Rehabilitanden, im Mittelpunkt des Systems.
  • Die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung erfolgt auf verschiedenen Ebenen.
  • Die Strukturqualität bezieht sich auf die personelle, gerätemäßige und räumliche Ausstattung der Rehabilitationseinrichtungen.
  • Die Prozessqualität beinhaltet hauptsächlich die Durchführung der Rehabilitation.
  • Die Qualität der erbrachten Leistungen wird regelmäßig überprüft.

Das Qualitätsmanagementsystem der Reha-Zentren der Deutschen Rentenversicherung Bund

Das mit und in den Reha-Zentren der Deutschen Rentenversicherung Bund entwickelte und implementierte Qualitätsmanagementsystem QMS-REHA®, ist als zertifizierungsfähiges Verfahren von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) anerkannt.

Die Vorteile auf einem Blick
  • Verknüpfung bewährter QM-Modelle
  • Rehaspezifische Prozesslandkarte
  • Einheitliche QM-Systematik für die Rehabilitationseinrichtungen
  • Partizipative Einführung durch Beteiligung aller Mitarbeiter/-innen
  • Zeiteffiziente Implementierung in ca. 12 Monaten
  • Berücksichtigung von Kennzahlen, Benchmarking und des PDCA-Zyklus
  • Zertifizierungsfähiges Qualitätsmanagementsystem nach § 20 Abs. 2a SGB IX
  • Zertifizierung in Kombination mit DIN EN ISO 9001:2008

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

Bundesarbeitsgemeinschaft für RehabilitationAnerkanntes Qualitätmanagementverfahren, Anforderung nach § 20 Absatz 2a SGB IX erfüllt; Bildrechte: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation

 

Ein Meilenstein für den Ederhof

Der Ederhof erhält als erstes Rehabilitationszentrum für Kinder in Österreich das QMS und BAR Zertifikat!

Der Ederhof hatte 2015 wieder externe Prüfer zu Gast, welche über die Zertifizierung nach QMS und Rezertifierzung (Erstzertifizierung 2012) BAR entscheiden sollten, ob der Ederhof als erste österreichische Krankenanstalt das QMS zertifiziert und nach BAR rezertifiziert wird.

KTQ Zertifikat Übergabe

Bei der erstmaligen Übergabe des Zertifikates im Jahr 2009 in Berlin (v.l.n.r.): Dietmar Althof (Mövenpick), Sigrid Maier-Knapp-Herbst (Präsidentin der Klosterkammer), Prof. Dr. Dr. Eckhard Nagel (Vorsitzender der Rudolf Pichlmayr-Stiftung), Frau Jutta Kremer-Heye (Niedersächsisches Umweltministerium), Robert Weichselbraun MBA, (Geschäftsführer des Ederhofs), Dr. Metzinger (Vorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft), Prof. Dr. Christoph Fuchs (Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer), Prof. Dr. Dr. h.c. Matthias Brandis (Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätskliniums Freiburg), Dr. jur. Ralf Sasse (Vorstandsvorsitzender des KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V.)

Für den Ederhof bedeutet der Erhalt des QMS und BAR Zertifikates, dass die stetigen Bemühungen und das Streben nach der besten Qualität in der Versorgung der Patienten für die Öffentlichkeit transparent und nachvollziehbar gemacht werden können. Robert Weichselbraun, Geschäftsführer des Ederhofs als Projektleiter, Dr. Lothar Winkler, einer der Rehabilitationsärzte am Ederhof als Qualitätsbeauftragter für medizinische Fragen, sowie Doris Etzelsberger, Pflegedienstleiterin am Ederhof als Qualitätsbeauftragte in allen pflegerelevanten Bereichen, bereiteten sich auf die Zertifizierung vor. Anton Walder war Ansprechpartner, für spezielle Qualitätsfragen der Sicherheitstechnik und des Arbeitsschutzes, Frau Erna Inwinkl, als Qualitätsbeauftragte für den Hygienebereich, begleitete die Vorbereitungen in allen Fachfragen für Hygiene. Robert Weichselbraun betonte, dass darüber hinaus jeder einzelne Mitarbeiter in irgendeiner Form an diesem Projekt mitgearbeitet hat und dass ohne den Zusammenhalt und das Sich-Einbringen eines jeden, dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Der Ederhof ist nicht nur stolz, Träger des Zertifikats zu sein, sondern wieder einmal ist der Ederhof Vorreiter in Österreich im Qualitätsmanagement.  So erhielt der Ederhof 2009 als erste Einrichtung Österreichs das KTQ Zertifikat, dann 2012 als erste Einrichtung Österreichs das BAR Zertifikat und nun auch als erste Kinderkrankenanstalt Österreichs das QMS-Zertifikat inklusive der BAR Rezertifizierung.