0043 4852 699 90 office@ederhof.eu

Benefizmatinée zu Ehren Prof. Rudolf Pichlmayr

Dienstag, 6. März 2018

Am 12. November 2017 lud die Rudolf Pichlmayr Stiftung zu einer Benefiz Matinee in den Ballhof Eins, der Spielstätte des Jungen Saatsschauspiels in Hannover. Mehr als 250 Gäste kamen an diesem Sonntagvormittag um sich an Rudolf Pichlmayr, der vor 25 Jahren gemeinsam mit seiner Frau Ina den Ederhof gründete, und sein Wirken zu erinnern.

Die Band Milky Chance, deren Mitglieder allesamt Botschafter, das heißt Unterstützer, des Ederhofs sind, schickten ihre Grüße von ihrer USA Tour, und es wurde ein Clip von ihrem letzten Besuch am Ederhof gezeigt.

Geehrt wurden alle helfenden Hände des Ederhofes, darunter Ina Pichlmayr, die nach dem Tod ihres Mannes die Leitung des Ederhofes übernahm sowie das KfH das seit Beginn die Dialyse Stationen am Ederhof betreibt. „Liebe Frau Pichlmayr, Ihr Mann und Sie haben mit dem Ederhof etwas ganz Großartiges geschaffen“, sagte Elke Büdenbender – Ehefrau des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier in ihrem Grußwort.

Danach betrat der Mädchennachwuchschor aus Hannover die Bühne und bot mit Halleluja im Original von Leonard Cohen, den passeneden musikalischen Rahmen. Anschließend folgten Talkrunden und die Übergabe großzügiger Spenden.

Auf der Seite der Pichlmayr Stiftung gibt es einen ausführlichen Bericht sowie stimmungsfolle Bilder dazu. Hier geht es zum Bericht.