0043 4852 699 90 office@ederhof.eu

„Es ist mir ein Herzensanliegen, meinen Beitrag zur Versorgung der Kinder, Geschwister und Eltern im Rehabilitationszentrum Ederhof leisten zu dürfen. In den zurückliegenden Jahren konnte ich mich in Beruf und Ehrenamt sowohl wissenschaftlichen wie auch ökonomischen, operativen und juristischen Fragen in Medizin und Medizintechnik widmen. Das dort Erlernte und Erfahrene sowie die entstandenen Vertrauensverhältnisse darf ich als Botschafter in die Arbeit der Stiftung und des einzigartigen Ederhofs einbringen. Die Rudolf Pichlmayr-Stiftung erhält keine staatliche Finanzierung und ist daher auf das #engagement und die #spenden von Privatpersonen und Institutionen angewiesen. Zahlreiche Menschen und Organisationen unterstützen uns dabei, für die Familien auf dem Ederhof da zu sein und die therapeutische Arbeit stetig zu verbessern. Ihnen allen danken wir sehr herzlich! Vielleicht möchten auch Sie die Arbeit der Stiftung und des Ederhofs unterstützen?

Michael Meyer, Botschafter des Vorstands der Rudolf Pichlmayr-Stiftung